ORCID DE Monitor unter neuer URL erreichbar!

Antonia Schrader Blog, monitor Leave a Comment

Wie im Juni berichtet, ist der ORCID DE Monitor seit dem 109. Bibliothekartag online. Die Arbeiten am Monitor, ein Instrument zur Analyse der Nutzung der ORCID iD in der wissenschaftlichen Publikationslandschaft, dauern an und Verbesserungen werden stetig vorgenommen. Ab sofort ist der Monitor unter seiner finalen Adresse monitor.orcid-de.org erreichbar.

Der ORCID DE Monitor wird federführend durch die Universitätsbibliothek der Universität Bielefeld entwickelt. Mit dem Launch wurde ein Meilenstein im Projekt erreicht. Einen Übersicht der Meilensteine des Projekts findet sich hier.

Für Fragen, Anmerkungen und Anregungen zum Projekt und zum ORCID DE Monitor nehmen Sie gerne Kontakt über unser Kontaktformular unter dem Reiter „Kontakt“ auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.