Neues vom ORCID-DE-Konsortium: Das KIT ist 62. Mitglied!

Antonia Schrader Blog 0 Comments

Als 62. Mitglied tritt das Helmholtz-Zentrum KIT – Karlsruher Institut für Technologie zum 1. Dezember 2020 dem ORCID Deutschland Konsortium bei. Das KIT profitiert dabei bereits von der reduzierten Mitgliedsgebühr, die mit dem 61. Konsortiumsmitglied – die Universität Hohenheim – erreicht wurde (wir berichteten dazu im Blog). Damit wächst das Konsortium kontinuierlich und treibt die Verbreitung von ORCID in Deutschland voran.

Möchte Ihre Einrichtung auch Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium werden und von den Vorteilen der Premium Mitgliedschaft profitieren? Dann füllen Sie das Formular zur unverbindlichen Interessenbekundung aus.

Für alle Fragen rund um das Konsortium ist Ihnen Frau Britta Dreyer von der TIB gerne behilflich (Telefon: 0511/76217642, E-Mail: britta.dreyer@tib.eu).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.