Dokumentation vom 109. Bibliothekartag verfügbar

Antonia Schrader Allgemein Leave a Comment

Wie im Juni berichtet, war das Projekt ORCID DE auf dem diesjährigen 109. Bibliothekartag (16. bis 18. Juni 2021) gleich mit zwei Beiträgen vertreten. Die Folien der Präsentationen sind nun online. Einige Sitzungen wurden auch aufgezeichnet (darunter auch die Session mit Vertreter*innen von ORCID DE). Ab Herbst 2021 werden diese über das TIB AV-Portal für alle Interessierten zur Verfügung stehen.

Die Folien können vom Bib OPUS Publikationsserver heruntergeladen werden:

Schrader, A. C., Glagla-Dietz, S., & Pampel, H. (2021). Autor*innenidentifikation mit ORCID an wissenschaftlichen Einrichtungen im Zusammenspiel mit der GND. [Vortrag]. Präsentiert auf dem 109. Deutschen Bibliothekartag in Bremen 2021 / Themenkreise / Podium der Verbände / TK 5: Content und Digitalisierung / Autor*innenidentifikation und ORCID-Monitoring. nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0290-opus4-176253

Summann, F., Glagla-Dietz, S., & Wolf, S. (2021). Der ORCID-DE-Monitor: Ein Instrument zur Analyse der Nutzung der ORCID iD in der wissenschaftlichen Publikationslandschaft. [Vortrag]. Präsentiert auf dem 109. Deutschen Bibliothekartag in Bremen 2021 / Themenkreise / Podium der Verbände / TK 5: Content und Digitalisierung / Autor*innenidentifikation und ORCID-Monitoring. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0290-opus4-176262

Alle Veröffentlichung des Projekts finden Sie unter dem Reiter „Projekt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.