ORCID DE und ORCID Deutschland Konsortium erhalten erneut einen ORCID Consortia Award

Paul Vierkant Best-Practice, Blog, Konsortium 0 Comments

Im Rahmen des zweiten ORCID Consortia Workshops in Atlanta am 20. / 21.05.2019 wurde dem Projekt ORCID DE und dem ORCID Deutschland Konsortium, vertreten durch den Konsortiumsführer TIB Hannover, ein ORCID Consortia Award verliehen. Dieser Award ist ein Zeichen der Anerkennung für die herausragende Kommunikationsarbeit, die das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Projekt und das ORCID Deutschland Konsortium gemeinsam leisten. Dazu gehören unter anderem das Ende letzten Jahres veröffentlichte DINI-Positionspapier zu ORCID, die ORCID-Integration in BASE und die anhaltende Aufklärung durch das im Rahmen des Projekts in Auftrag gegebene datenschutzrechtliche Gutachten. Diese Aktivitäten trugen und tragen maßgeblich zum steten Wachstum des Konsortiums und der Implementierung von ORCID an wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland bei und sind somit Leuchtturm-Aktivitäten für die globale ORCID-Community.

ORCID Consortia Award 2019

ORCID Consortia Award 2019

Wir als Projektteam und Konsortiumsführer sind sehr dankbar und glücklich, dass wir nach 2018 auch in diesem Jahr einen ORCID Consortia Award für unsere Arbeit erhalten haben. Dieser Preis belohnt unsere Anstrengungen, die wir in den letzten drei Jahren im Projekt ORCID DE unternommen haben, um die Verbreitung von ORCID in Deutschland zu fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.