Dokumentation zum 6. ORCID DE Workshop

Antonia Schrader PID, veranstaltung, Workshop Leave a Comment

Am 04. Mai 2022 fand der sechste ORCID DE Workshop zum Thema „ORCID in erweiterten Kontexten – Ergebnisse und Ausblick von persistenten Identifier in Wissenschaft und Kultur“ statt.  Mehr als 280 Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen an der Veranstaltung teil, um sich zu verschiedenen Anwendungsszenarien zu informieren und auszutauschen, in denen ORCID und weitere persistent Identifier (PIDs), wie der Organisationsidentifikator, ROR, verankert werden …

Save the Date: 6. ORCID DE Workshop am 04.05.2022, Online

Antonia Schrader Blog, veranstaltung, Workshop 3 Comments

ORCID in erweiterten Kontexten – Ergebnisse und Ausblick von persistenten Identifiern in Wissenschaft und Kultur Am 04. Mai 2022  findet der sechste und letzte Workshop vom Projekt ORCID DE statt, diesmal zum Thema „ORCID in erweiterten Kontexten – Ergebnisse und Ausblick von persistenten Identifiern in Wissenschaft und Kultur“. Der ganztägige Workshop wird virtuell mit der Videokonferenz-Software Zoom durchgeführt werden. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2016 geförderte Projekt ORCID DE möchte …

Dokumentation online: ORCID DE Online-Seminar zu „Persistent Identifier in Publikations- und Affiliationsrichtlinien“ vom 07. Dez. 2021

Antonia Schrader Blog, PID, veranstaltung 3 Comments

Unter dem Titel „Persistent Identifier in Publikations- und Affiliationsrichtlinien an wissenschaftlichen Einrichtungen“ organisierte das Projekt ORCID DE am 07. Dezember 2021, von 10:00 bis 11:00 Uhr, ein Online-Seminar (Ankündigung). Die Vortragsfolien aller Referent*innen sind auf Zenodo veröffentlicht:  Einführung von Antonia Schrader und Paul Vierkant: https://doi.org/10.5281/zenodo.5763419 (zwei Dateien) Robert Strötgen von der Technischen Universität Braunschweig: https://doi.org/10.5281/zenodo.5762103 Alexandra Schütrumpf von der Technischen Universität Berlin: https://doi.org/10.5281/zenodo.5763695 Christian Winterhalter von der Humboldt-Universität zu Berlin: https://doi.org/10.5281/zenodo.5762045  Während der Veranstaltung …

ORCID DE Online-Seminar: Persistent Identifier in Publikations- und Affiliationsrichtlinien am 07. Dez. 2021

Antonia Schrader Blog, Organizational Identifier, PID, veranstaltung 2 Comments

Update vom 24. November 2021 Unter dem Titel „Persistent Identifier in Publikations- und Affiliationsrichtlinien an wissenschaftlichen Einrichtungen“ veranstaltet das Projekt ORCID DE am 07. Dezember 2021, von 10:00 bis 11:00 Uhr, ein Online-Seminar. Die Veranstaltung behandelt das Thema der Publikations- und Affiliationsrichtlinien sowie die Nutzung von Persistent Identifiern, wie der ORCID iD und der ROR ID in diesen Policy-Typen. Paul Vierkant, DataCites Outreach Manager und …

Dokumentation zu den Open-Access-Tagen und der DINI-Jahrestagung online

Antonia Schrader Allgemein, Blog, veranstaltung Leave a Comment

Wie kürzlich berichtet, war das Projekt ORCID DE auf den diesjährigen Open-Access-Tagen (27. bis 29. September 2021) erneut mit zwei Präsentationen vertreten. Die Foliensätze sind nun im Open Access auf Zenodo veröffentlicht: Summann, Friedrich, Glagla-Dietz, Stephanie, & Wolf, Sebastian. (2021, October 7). ORCID-Monitoring und OA-Kontext. Open-Access-Tage 2021 (OATage 2021). Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.5555098 Vierkant, Paul, & Schrader, Antonia. (2021, September 28). Organisations-IDs: integraler Bestandteil der OA-Transformation? Umfrageergebnisse …

ORCID DE auf den Open-Access-Tagen 2021

Antonia Schrader Allgemein, veranstaltung 1 Comment

Das Projekt ORCID DE ist auf den diesjährigen, erneut virtuell stattfindenden, Open-Access-Tagen, mit zwei Präsentationen vertreten: Am Dienstag, den 28. September 2021, in der Session von 14:00-15:30 Uhr, präsentieren Stephanie Glagla-Dietz (DNB) und Friedrich Summann (UB Bielefeld) gemeinsam mit Sebastian Wolf (UB Bielefeld), den ORCID DE Monitor vor. Der ORCID Monitor ist ein Instrument zur Analyse der Nutzung der ORCID iD in der wissenschaftlichen Publikationslandschaft. Er ist im Juni 2021 produktiv gegangen. Im …