Ein Jahr Claiming-Service in der Deutschen Nationalbibliografie mit GND

Antonia Schrader Blog 0 Comments

Ein Beitrag von Stephanie Glagla-Dietz (DNB) Seit einem Jahr ist es jedem ORCID-Nutzer möglich, seine in der Deutschen Nationalbibliografie gelisteten Publikationen aus seinem ORCID-Record heraus zu claimen (wir berichteten hierzu im Juli 2019). Wenn für die Wissenschaftlerin oder den Wissenschaftler bereits ein Datensatz in der Gemeinsamen Normdatei (GND) besteht, wird dieser automatisch mitgeclaimed und ist fortan im ORCID-Record unter „Other …

Open-Access-Tage 2020: Persistente Identifikatoren für Open Science

Antonia Schrader Blog 0 Comments

Die Open-Access-Tage bilden ein jährliches zentrales Forum für die stetig wachsende Open-Access- und Open-Science-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anders als in den vergangenen Jahren und vormals geplant, wird die diesjährige Tagung nicht als Vor-Ort-Veranstaltung an der Universität Bielefeld stattfinden, sondern vom 15. bis 17. September 2020 als reine Online-Tagung. Zu diesem Anlass werden die Projektpartner und Projektpartnerinnen des ORCID-DE-Projektes gemeinsam mit weiteren Akteuren …

Dokumentation des Webinars “ORCID an der eigenen Einrichtung implementieren” online

Antonia Schrader Blog 0 Comments

Zum Thema „ORCID an der eigenen Einrichtung implementieren” (Ankündigung und Programm hier) informierten sich über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem von ORCID DE und ORCID Inc. organisierten Webinar am Mittwoch, den 01. Juli 2020.  Die überwältigende Beteiligung zeigte, dass es eine anhaltende Nachfrage nach Informationen über die Implementierungsmöglichkeiten von ORCID an wissenschaftlichen Einrichtungen gibt. Die Folien der Sprecherinnen und …

Neues vom ORCID DE Konsortium: Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ist neues Mitglied!

Antonia Schrader Blog 0 Comments

Seit dem 1. Juni 2020 ist die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium. Es umfasst nun 59 Mitglieder und ist nah daran die Marke von 61 Mitgliedern zu erreichen. Ab dieser Marke reduziert sich die jährliche Mitgliedsgebühr von 3.500$ auf 3.000$ für Mitglieder im Konsortium. Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Konsortium bei der TIB ist Frau Britta Dreyer (Telefon: 0511/76217642, E-Mail: britta.dreyer@tib.eu). Darüber …

Das PID-Forum – Dialogen zu Persistent Identifiern einen zentralen Ort geben

Paul Vierkant Blog 0 Comments

Persistent Identifier (PID) etablieren sich in immer mehr Bereichen der wissenschaftlichen Kommunikation und Informationsinfrastruktur. PIDs, wie Digital Object Identifier (DOI), sind im Bereich der Publikation von wissenschaftlichen Texten und Forschungsdaten seit Jahren gängige Praxis und zugleich essentielle Elemente für eindeutige Identifikation, Zitation bzw. Referenzierung von wissenschaftlichen Werken. Ob DOI für wissenschaftliche Werke, ORCID für wissenschaftliche Autor*innen oder ROR ID für …

Was ist das Research Organization Registry (ROR)?

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Organizational Identifier 2 Comments

Dank ORCID ist Autor*innenidentifikation in Akademia keine Raketenwissenschaft mehr, sondern eine für wissenschaftliche Einrichtungen, Forschungsförderer und Verlage umsetzbare Lösung zur eindeutigen Identifizierung ihrer Affillierten, Fördernehmer*innen und Autor*innen. „Openness“ und Interoperabilität, mit denen die non-profit Organisation ORCID 2012 an den Start ging, haben die ORCID ID zum internationalen Standard für Autor*innenidentifikation in der Wissenschaft gemacht. Neben DOIs für Forschungsdaten und Textpublikationen …

Weitere Förderphase für ORCID DE gestartet

Paul Vierkant Allgemein, Blog 0 Comments

Nach einer ersten erfolgreich abgeschlossenen Projektphase (2016–2019) startet im Januar 2020 das durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt ORCID DE in eine zweite Förderphase (2020–2022). Die Schaffung von Infrastrukturen für eine global eindeutige Identifikation von Forschenden wurde in den vergangenen Jahren von Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Verlagen durch die Nutzung und Implementierung von ORCID (Open Researcher and Contributor ID) vielerorts vorangetrieben. …

Universität zu Köln ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Konsortium, Neue Mitglieder 0 Comments

Das ORCID Deutschland Konsortium schließt dieses Jahr mit einem positiven Fazit ab. Zum 1. Dezember 2019 ist die Universität zu Köln dem ORCID Deutschland Konsortium beigetreten. Es ist das insgesamt 55. Mitglied und das 11. in diesem Jahr. Für das Konsortium war es ebenfalls das Jahr der Hochschulen, da sämtliche neuen Mitglieder in diesem Jahr Universitäten bzw. Fachhochschulen sind. Wir freuen uns, dass wie …

ORCID DE – Meilensteine und Kennzahlen

Paul Vierkant Allgemein, Blog 0 Comments

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt ORCID DE ist auch im letzten Jahr seiner Projektlaufzeit seinem Ziel – der Verbreitung der Open Researcher and Contributor iD in Deutschland – deutlich näher gekommen. Hierbei wurden in unterschiedlichen Bereichen folgende Meilensteine und Wachstumszahlen erreicht: Anfang Oktober wurde mit dem „DINI-Zertifikat für Open-Access-Publikationsdienste 2019“ die sechste Auflage des wegweisenden Standards für Open-Access-Repositorien …

Hochschule Darmstadt ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Neue Mitglieder 0 Comments

Die Hochschule Darmstadt ist seit dem 1. Oktober 2019 Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium. Dieses Ereignis ist historisch für das Konsortium, da mit der Hochschule Darmstadt die erste Fachhochschule in Deutschland dem ORCID Deutschland Konsortium beigetreten ist. 2019 scheint das Jahr der Hochschulen für das ORCID Deutschland Konsortium zu sein, denn alle neuen Mitglieder in diesem Jahr sind nach wie vor …