ORCID in der Open-Access-Strategie des Landes Brandenburg empfohlen

Paul Vierkant Blog 0 Comments

Heute wurde in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg in Potsdam die Brandenburger Open-Access-Strategie durch die Wissenschaftsministerin Frau Martina Münch gemeinsam mit Herr Oliver Günther, Präsident der Universität Potsdam und Vorsitzender der Brandenburgischen Landesrektorenkonferenz sowie Frau Ellen Euler von der Fachhochschule Potsdam vorgestellt. Im Kapitel der „erforderlichen Maßnahmen auf Seiten der Akteure“ vertritt das Land Brandenburg unter der Überschrift „Identifizierung sicherstellen“ folgende Position: „Wissenschaftlerinnen …

Universität Stuttgart ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Blog, Konsortium, Neue Mitglieder 0 Comments

Die Universität Stuttgart ist zum 01. Juli 2019 dem ORCID Deutschland Konsortium beigetreten. Es ist die fünfte Einrichtung aus Baden-Württemberg, die Mitglied geworden ist. Mit dem Beitritt der Universität Stuttgart sind nun mehr als 60% der Mitgliedseinrichtungen des ORCID Deutschland Konsortiums Hochschulen. Seit März wächst das Konsortium um ein Mitglied pro Monat. Das letzte Mal, dass das Konsortium über vier Monate konstant gewachsen …

ORCID-Claiming in der Deutschen Nationalbibliografie und der GND möglich

Paul Vierkant Allgemein, Blog, GND 0 Comments

Neues aus dem ORCID-DE-Projekt: Wir freuen uns, dass in ORCID seit kurzem das „Claiming“ von Publikationen der Deutschen Nationalbibliografie und der Gemeinsamen Normdatei GND möglich ist. Mit dieser Funktion können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihren ORCID-Record mit Publikationen im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) verbinden. Wenn der eigene GND-Datensatz in einer Publikation verlinkt ist, wird die GND-ID gleichzeitig im ORCID-Record unter „Other IDs“ verknüpft. …

ORCID DE und ORCID Deutschland Konsortium erhalten erneut einen ORCID Consortia Award

Paul Vierkant Best-Practice, Blog, Konsortium 0 Comments

Im Rahmen des zweiten ORCID Consortia Workshops in Atlanta am 20. / 21.05.2019 wurde dem Projekt ORCID DE und dem ORCID Deutschland Konsortium, vertreten durch den Konsortiumsführer TIB Hannover, ein ORCID Consortia Award verliehen. Dieser Award ist ein Zeichen der Anerkennung für die herausragende Kommunikationsarbeit, die das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Projekt und das ORCID Deutschland Konsortium gemeinsam leisten. …

Mehr als 50.000 Personendatensätze der Gemeinsamen Normdatei (GND) mit ORCID-Records verknüpft

Paul Vierkant Blog, GND 0 Comments

Eine neue Kennzahl zur Verbreitung der ORCID iD in Deutschland wurde in diesem Frühjahr im Rahmen des Projekts ORCID DE erreicht: Zu den bis Ende Februar 7.500 manuell in GND-Datensätzen eingetragene ORCID iDs wurden 43.000 per Match&Merge-Verfahren ermittelte ORCID iDs in die GND eingespielt: Nach zwei unterschiedlichen, nacheinander ausgeführten Verfahren wurden nur die mit höchster Wahrscheinlichkeit übereinstimmenden Matches weiterverarbeitet. Bei einem …

Universität Siegen ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Konsortium, Neue Mitglieder 0 Comments

Die Universität Siegen ist zum 01. Mai 2019 dem ORCID Deutschland Konsortium beigetreten. Als dessen 49. Mitglied vertraut die Universität Siegen, wie 29 andere deutsche Hochschulen auch, auf ORCID als Identifikator für Autor*innen. Wir freuen uns, dass die Universitätsbibliothek der Universität Siegen das Thema ORCID an ihrer Einrichtung vorantreibt und sind gespannt auf deren Implementierung(en). Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Konsortium bei der …

150.000 ORCID iDs in Deutschland

Paul Vierkant Blog 0 Comments

Wenn wir im ORCID DE Projekt über Verbreitung der ORCID in Deutschland reden, kommen wir bei einer quantitativen Bewertung nicht um Kennzahlen herum. Die neueste Quartalszahl vom 1. April 2019 beläuft sich auf 153.766 ORCID iDs in Deutschland.[1] Das sind seit Start unserer Erhebungen am 1. April 2016 (einen Monat vor offiziellem Projektstart von ORCID DE) knapp 110.000 ORCID iDs mehr (siehe …

Universität Kassel ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Konsortium, Neue Mitglieder 0 Comments

Am 01.April 2019 ist die Universität Kassel als dritte hessische Universität dem ORCID Deutschland Konsortium beigetreten. In 2019 sind alle neuen Konsortiumsmitglieder ausschließlich Universitäten. Das ORCID Deutschland Konsortium hat mittlerweile 48 Mitglieder und zieht gleich mit dem griechischen ORCID Konsortium, dass hinsichtlich der Größe international gesehen den sechsten Platz von 21 Konsortien einnimmt. Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Konsortium bei der TIB ist Frau …

Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist neues Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Paul Vierkant Allgemein, Blog, Konsortium, Neue Mitglieder 0 Comments

Auch im Februar wächst das ORCID Deutschland Konsortium weiter. Zum 01.Februar 2019 ist mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg eine weitere Universität Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium geworden. Zur Info: Alle neuen Konsortiumsmitglieder des noch jungen Jahres sind Hochschulen. Das ORCID Deutschland Konsortium hat mittlerweile 47 Mitglieder. Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Konsortium bei der TIB ist Frau Britta Dreyer (Telefon: 0511/76217642, E-Mail: britta.dreyer@tib.eu). Darüber …

Rechteeinräumungen bei ORCID – ein Formulierungsvorschlag

Paul Vierkant Allgemein, Best-Practice, Blog 0 Comments

Der folgende Gastbeitrag von Kathrin Höhner (Universitätsbibliothek der Technischen Universität Dortmund) widmet sich dem Thema der Rechteeinräumung und wie diese formuliert werden kann. Auf dem 3. ORCID-DE-Workshop zu Perspektiven und Technik von ORCID in Deutschland wurden u.a. Best-practice-Beispiele für die Umsetzung der ORCID-Integration diskutiert. Zu dem Badge authenticate wurde der Wunsch geäußert, ein Beispiel für die Einräumung von Rechten (Scopes) …